FlugentenParade: Foto-Highlights aus dem 2. Halbjahr 2017

Bevor ich so richtig in das Reisejahr 2018 starte, gibt es heute im Rahmen der Fotoparade von Michael vom Blog Erkunde die Welt noch einen kleinen fotografischen Rückblick auf die letzten Reisemomente. Zum 6. Mal hat er dazu aufgerufen, in den Reisefotos des letzten Halbjahres zu wühlen und zu den vorgegebenen Kategorien das jeweils beste Foto auszuwählen. Bei dieser Ausgabe der Fotoparade gibt es nur eine Pflichtkategorie („Schönstes Foto“). Darüber hinaus hat Michael zehn Kategorien zur freien Auswahl gestellt; mindestens fünf dieser Freien Kategorien müssen bedient werden. Nachdem Entscheidungen treffen nicht unbedingt zu meinen Stärken zählt, werde ich euch einfach zu jeder Kategorie ein Bild *ähm* zwei Foto-Highlights zeigen – außer in der Kategorie „Schönstes Foto“, da darf nur eines rein.

Die Kategorien
Landschaft

Einer meiner Lieblingsstrände auf Skiathos ist der Kastro Beach. Solltet ihr mal dort sein, wünsche ich euch genau das (wohl seltene) Glück, das ich hatte, nämlich den Kastro Beach vereinsamt zu erleben. Sonne, Strand und Meer – Urlauberherz, was willst du mehr? Dass ich an diesem Tag auch noch Geburtstag hatte, machte das Urlaubsglück perfekt.

Continue reading

FlugentenParade: Rot, rot, rot sind alle meine Kleider ….

rot, rot, rot ist alles, was ich hab‘. Wer kennt diese Textzeile aus dem bekannten Kinderlied nicht? Nein, bei mir ist nicht alles rot, im Gegenteil. Es gab eine Zeit in meinem Leben, da habe ich diese Farbe regelrecht gehasst. Mittlerweile findet sich aber das eine oder andere Kleidungsstück in dieser Farbe in meinem Schrank. Aber darum geht es hier auch gar nicht. Diese Textzeile ist mir nur als erstes eingefallen, als ich zum ersten Mal von der Dezember-Blogparade von we2ontour gelesen habe. Das Mama-Tochter-Gespann Frauke und Johanna hat das ganze Jahr 2017 über monatlich immer wieder unter einem bestimmten Motto zur Teilnahme an einer Foto-Blogparade aufgerufen. Ich habe es lange nicht mitbekommen, dann nie geschafft. Aber bei der letzten Parade im Dezember bin ich am allerletzten Abdrücker dabei :-) Im letzten Monat des Jahres ist „Rot“ das Thema … rot wie der Mantel des Weihnachtsmannes oder rot wie die Blüten des Weihnachtssterns. Gerade zu Weihnachten ist Rot ja eine Farbe, die sich durch die gesamte Adventzeit zieht. Gezeigt werden darf aber alles, was rot ist und muss das Foto nicht unbedingt weihnachtlich angehaucht sein.

Continue reading

FlugentenParade: Fotorückblick auf das 1. Halbjahr 2017

Ja, ich kann es selbst kaum glauben. Da haben wir doch gerade Neujahr gefeiert und jetzt ist es schon wieder Mitte Juli. Zeit für die halbjährliche Fotoparade von Michael vom Blog „Erkunde die Welt„. Mittlerweile schon eine kleine Institution in der Reiseblogosphäre hat Michael in gewohnter Manier dazu aufgerufen, in den Fotoarchiven nach den schönsten Fotos des letzten Halbjahres zu kramen. Zur Abwechslung wurden aber diesmal keine Subjektive sondern Adjektive zu Kategorien gewählt. Kreativ, kreativ! Für mich war es dieses Mal ziemlich schwierig, die vorgegebenen Kategorien zu erfüllen. Letzten Endes habe ich es aber dann doch (wieder mal in letzter Minute *seufz*) geschafft, et voilá, hier ist das Endergebnis:

ungewöhnlich

Continue reading

FlugentenParade: ‚Czech Republike it‘ – 5 Highlights in Tschechien

Wenn ich so durch die Social Media-Foren scrolle, dann tauchen da zahlreiche Reiseberichte auf. Thailand, Bali, Mauritius, Malta, Sardinien, Australien … vielfältig sind die Reiseziele und Erzählungen. Tschechien blitzt nur ganz selten auf.

die goldene stadt PRAG (PRAHA)

Ab und zu erblicke ich einen Bericht über die Hauptstadt Prag, aber ansonsten sind Berichte aus der Tschechischen Republik eher die Ausnahme, oder übersehe ich sie einfach immer nur?! Keine Frage, Prag ist genial und zu jeder Jahreszeit eine Reise wert – egal, ob an einem bitterkalten Dezember-Wochenende mit Adventmarkt und Schnee oder an einem heißen Tag im September. Wer Prag noch nicht gesehen hat, dem kann ich einen Besuch der tschechischen Hauptstadt nur wärmstens empfehlen.

Continue reading

FlugentenParade: Bye bye Winter – hallo Sommer!

Wie ich euch bereits auf meiner About me-Seite gestanden habe, bin ich ein waschechtes Sommerkind. Im Juli geboren wurde mir die Liebe zu Sommer, Sonne, Strand und Meer wohl bereits in die Wege gelegt. So schön eine tief verschneite Winterlandschaft bei Sonnenschein auch ist, so viel mehr liebe ich es, wenn ich dabei auch noch meine Sommerröcke und Sandalen anziehen kann und nicht dick eingepackt auf in der Stadt meist matschigen Gehwegen dahinstapfen muss. Auch wenn ich im Februar auf Aruba, Bonaire und Curaçao Sommerfeeling erleben und in Österreich ebenfalls schon ein paar schöne Frühlingstage genießen durfte, so bin ich doch froh, dass jetzt bald auch in unseren Breitengraden der Sommer einkehren wird. Bis es soweit ist, klicke ich mich durch jede Menge Sommerbilder, denn Katrin und Christian von Before we die haben zur Blogparade mit dem Thema „Bye Bye Winter – hallo Sommer“ aufgerufen. Da reihe ich mich in letzter Minute auch noch ein und nehme euch mit in den Sommer. Also, seid ihr bereit? 3, 2, 1 … los geht’s!

Continue reading

Flugentenparade: Foto-Highlights aus 2016, Teil 2

Einen Rückblick gibt es noch … und zwar auf das zweite Halbjahr 2016. Michael von www.erkunde-die-welt.de hat wieder zur Fotoparade aufgerufen und das kann ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Wer meine Best of-Fotos zur Fotoparade des ersten Halbjahres 2016 verpasst hat, kann dies mit einem Klick auf den Link ganz einfach nachholen.

Aber nun dürft ihr gespannt sein, welche Kategorien sich Michael dieses Mal einfallen hat lassen:

Continue reading

FlugentenParade: Souvenirs, Souvenirs …

„Souvenirs, Souvenirs, kauft ihr Leute, kauft sie ein! Denn sie sollen wie das Salz in der Lebenssuppe sein.“ Ja, wer kennt den alten Schlager von Bill Ramsey nicht … Ich hatte ihn jedenfalls sofort im Ohr, als ich zum ersten Mal über die Blogparade von Renate (rausinsleben.de) stolperte. Sie möchte wissen, ob wir von unseren Reisen Souvenirs mitnehmen oder gar für bestimmte Dinge eine richtige Sammelleidenschaft entwickelt haben …. Tja, da fühlte ich mich sofort angesprochen.

Continue reading

FlugentenParade: Foto-Highlights aus 2016

Puh – ob sich das noch ausgeht?! Betreffend Bloggerparaden bin ich ein ziemlicher Neuling, aber jetzt traue ich mich einfach mal wieder und folge fast buchstäblich in letzter Minute dem Aufruf von Michael von Erkunde die Welt zur Fotoparade 1-2016 – Was waren deine Highlights? Was ist die Aufgabe? Unsere Lieblingsfotos in den nachfolgenden Kategorien aus dem ersten halben Jahr 2016 werden gesucht … hmm, das ist gar nicht so einfach, aus meinem Berg an Fotos welche auszuwählen, aber wer suchet, der findet bekanntlich … irgendwann … irgendwas.

Bunt

Wenn ich an bunt denke, dann fallen mir sofort drei Dinge ein: mein Besuch der Terres des sept couleurs, die zahlreichen hinduistischen Tempeln auf Mauritius und der Karneval in Karlsbad. Ein Foto für diese Kategorie zu finden war aber für mich am schwierigsten – letzten Endes habe ich mich für dieses Foto aus dem Kalaisson Tempel (Mauritius) entschieden, weil der kunterbunte Tempel trotz seiner Farbenvielfalt für mich eine entspannende Ruhe ausstrahlte.

Continue reading