Ausflugsziele im Weinviertel – viel Erlebnis ganz nah

[Werbung]* Mehr als 13.000 ha Weinanbaufläche – damit ist das Weinviertel das größte Weinbaugebiet von Österreich. Der Name ist also Programm und klar, dass so manches Ausflugsziel dem edlen Tropfen gewidmet ist. Hauptsorte ist der Grüne Veltliner, für den es seit 2003 sogar eine eigene Qualitätsstufe gibt: den Weinviertler DAC. Aber das Weinviertel ist vielseitig und so gibt es zahlreiche Ausflugsziele für Groß und Klein, ein paar davon stelle ich euch in diesem Beitrag vor:

Continue reading

FlugentenWellness: Slow down and relax in Bad Tatzmannsdorf

[Bloggerreise*] Klassischer Kurort, in den die alten Leute fahren. Dieses verstaubte Image vermittelte Bad Tatzmannsdorf, als ich mir vor einigen Jahren die Frage stellte, in welche österreichische Therme es denn im Urlaub gehen sollte. Umso gespannter war ich, als ich jetzt die Einladung zu einem Aufenthalt im AVITA Resort **** Superior erhielt. Das wollte ich mir nicht entgehen lassen und nur zu gerne testen, ob sich die im Südburgendland befindliche Therme Bad Tatzmannsdorf von ihrem Mauerblümchen-Dasein befreien konnte. Und Achtung Spoiler: ja, das konnte sie. 

Slow down and relax … und trotzdem viel erleben, das geht perfekt in Bad Tatzmannsdorf.  Continue reading

Auf zum Naturpark Attersee-Traunsee!

[Werbung*] Mit einer Tiefe von 191 m ist der Traunsee der tiefste See Österreichs. Der Attersee hingegen ist mit einer Fläche von 46 km² der größte See im Salzkammergut. Beide sind beliebte Ausflugsziele – zu Recht. Jedoch lohnt es sich, auch das zwischen den beiden Seen liegende 77 km² große Landschaftsschutzgebiet „Naturpark Attersee-Traunsee“ zu erkunden.

Continue reading

Waldness im Almtal … auf du und du mit dem Wald

[Werbung*]

Endstation Grünau. Auf dem Weg ins Almtal.

19 x wird er stehen bleiben. Ein Zug, bei dem man noch den Halteknopf drücken muss, wenn man aussteigen will. Aber ich lasse mich zurück fallen in meinen Sitz und genieße die Aussicht auf die vorbeiziehende Landschaft, denn ich fahre bis zur Endstation. Mein Urlaub hat bereits begonnen … die Zeit scheint still zu stehen und meine Gedanken schweifen ab. Was werden die nächsten Tage wohl bringen? Waldness – was ist das? Werde ich mich darauf einlassen und die Alltagshektik hinter mir lassen können? Endstation Grünau im Almtal. Auf geht’s, lass uns Waldness spüren, riechen, fühlen und schmecken.

Continue reading

Camping de luxe: Glamping in Slowenien – Chateau Ramšak (inklusive Ausflugstipps)

[Werbung*] Du kannst dich nicht entscheiden, ob es im nächsten Urlaub ein Wellnessaufenthalt, eine Städtetour oder ein Campingurlaub werden soll? Wie wäre es, wenn du alle Komponenten miteinander verbindest? Wenn du dich fragst, wie das funktionieren soll, habe ich mit dem Chateau Ramšak vielleicht eine Idee für dich. Hier schläfst du im Zelt, in der nur 3,6 Kilometer entfernten slowenischen Stadt Maribor kannst du dir mit Sightseeing die Zeit vertreiben und dich bei einem Einkaufbummel austoben oder der Kellerei Radgonske Gorice einen Besuch abstatten und mit einem Gläschen Sekt oder hauseigenen Wein den Tag unter freiem Himmel im privaten Whirlpool ausklingen lassen. Das ist Camping-Luxus pur. Das moderne Wort dafür: Glamping.

Aber eins nach dem anderen …
Continue reading

FlugentenTest: „Backpacking in Afrika“ von Henrike Brandstötter + Gewinnspiel

[Werbung*] Eine Rucksackreise durch Afrika – das klingt nach einem aufregenden Abenteuer! Henrike Brandstötter hat sich in den letzten 10 Jahren immer wieder getraut und vor allem den Teil südlich von Afrika in ihr Herz geschlossen. In ihrem Buch „Backpacking in Afrika“ gibt sie ihr Insiderwissen aus diesen zahlreichen Reisen weiter. Auch wenn, oder vielleicht gerade weil meine letzte Backpackerreise ins Ausland über 20 Jahre her ist und ich Afrika – mit Ausnahme von Mauritius – bisher nur aus Pauschalurlauben nach Kenia, Tunesien und Ägypten kenne, habe ich mich sehr gefreut, als mir ein Rezensionsexemplar für das Buch „Backpacking in Afrika“ von Henrike Brandstötter angeboten wurde.

Continue reading

Luxus-Camping in Slowenien – Slovenia Eco Resort

[Werbung*] Wer gerne einmal in einer Hirtenhütte übernachten möchte, dem kann ich das 2006 gegründete Slovenia Eco Resort im Tal von Stahovica empfehlen.

Was kann Luxus-Camping? Was kann das Slovenia Eco Resort?

Im Slovenia Eco Resort steht die Luxus-Variante der Hirtenhütten von Velika Planina – mit eigenem (sehr kleinen) Bad, Kühlschrank und Wohn-Ess-Bereich inklusive. Strom, fließendes Wasser, Kühlschrank und eigenes WC sowieso. Außerdem hat jede Hütte ihre eigene Terrasse – Urlauberherz, was willst du mehr? Vergessen ist der mühsame Zeltaufbau, der muffige Planengeruch, die in das Zelt dringende Feuchtigkeit nach einem Wolkenbruch und der Ellbogen des Zeltnachbarn im Rücken. Willkommen in der Welt des Luxus-Camping-Urlaubs in Slowenien!

Continue reading

Sehenswürdigkeiten in Kamnik

Die Stadt Kamnik

*) Die 20.000 Einwohner-Stadt Kamnik (ehem. Stein in Krain) taucht in den Geschichtsbüchern erstmals im Jahr 1061 auf, 1229 wurde sie als Stadt urkundlich erwähnt. In Kamnik wurde das am besten erhaltene Skelett eines Mammuts gefunden, welches im Naturhistorischen Museum der slowenischen Hauptstadt Ljubljana zu sehen ist. Nicht ganz so lange her, aber ebenfalls ein berühmter Besucher von Kamik: der junge Josip Broz Tito arbeitete hier als Schlosser und powerte sich in seiner Freizeit in der ortsansässigen Turnhalle aus. Die Turnhalle existiert nicht mehr – nichtsdestotrotz weist immer noch ein Schild auf die Anwesenheit des späteren Staatspräsidenten des ehemaligen Jugoslawiens hin.

Continue reading

Velika Planina – Besuch bei den einzigartigen Hirtenhütten

[Werbung]* Mit der ganzjährig geöffneten Pendelseilbahn geht es rauf auf 1.419 m Seehöhe, oben erwartet uns nicht nur der erste Schnee des Jahres sondern auch ein Panoramablick auf die umliegende Berglandschaft der Steiner Alpen – Willkommen auf Velika Planina!

Mit einer Fläche von 557 ha ist das auf 1.500 bis 1.600 Meter gelegene Velika planina das größte Weideplateau Sloweniens (557 Hektar). Es zählt wie Mala planina, Gojška planina sowie die Berge Dol und Konjščica zu den Steiner Alpen (Kamnik-Safinja).

Continue reading