FlugenteOnTheRoad – ein Auszug aus dem australischen Schilderwald

Ich weiß nicht, wie es euch so geht, aber ich finde auf Reisen immer auch die Verkehrszeichen und Hinweisschilder sehr spannend. Insbesondere ein Road-Trip auf einer eher langweiligen Strecke kann dadurch richtig interessant werden, zumal ich dann meistens versuche, ein halbwegs scharfes Foto von einem solchen Schild zu ergattern und so auch als Beifahrerin gut beschäftigt bin ;-) Gerade in Australien habe ich so manches Zeichen entdeckt, welches man im heimatlichen Österreich nicht einmal im Museum finden würde; zugegeben, ein Krokodil oder Pinguin-Warnschild wäre bei uns – außer im Zoo – wohl auch fehl am Platz. Ein paar Hinweise aus dem australischen Schilderwald habe ich euch bereits in meinem Bericht über die Strecke Rockhampton – Hervey Bay gezeigt. Hier noch ein paar weitere meiner australischen Fundstücke ….

Ach ja, sollte jemand auf Kangaroo Island das „Achtung – Schwan quert die Straße“-Zeichen sehen, würde ich mich sehr über ein Foto freuen ;-)

Wenn dir dieser Beitrag gefällt, darfst du ihn gerne teilen

2 thoughts on “FlugenteOnTheRoad – ein Auszug aus dem australischen Schilderwald

  1. Vielen Dank für diese interessante Schildersammlung. Es gibt immer wieder die kuriosesten Schilder zu entdecken. Man muss nur die Augen offen halten im Urlaub.
    Beste Grüße,
    Georg

    • Hallo Georg,

      vielen Dank für deinen Besuch auf dem Blog und den Kommentar!

      Ja, manchmal entdeckt man völlig unerwartet ein exotisches Schild! Was war das kurioseste Schild, dass du auf Reisen gesehen hast?

      Liebe Grüße,
      Veronika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.