Australien 2014 – On the Road: Tag 10: Townsville – Airlie Beach

Bevor wir uns wieder auf den Weg machten, schauten wir uns noch etwas in Townsville um. Vom Castle Hill Lookout hatten wir einen wunderbaren Blick auf die 190.000 Einwohner-Stadt.

Blick über Townsville

Highlight des Tages war der Besuch des Billabong Sanctuary und an dieser Stelle muss ich euch was gestehen: ich hab mich *ähm* verliebt … er heißt Billy, ist Australier und total süß *schmelz* Wir hielten Händchen und er berührte mich sogar an der Schulter *ganzrotwerd* Am liebsten hätte ich ihn mit nach Österreich genommen, aber das ging nicht so einfach … denn Billy ist ein Känguru 🙂 Gemeinsam mit einigen Artgenossen und anderen tierischen Freunden lebt er im Billabong Sanctuary und so musste ich ihn dort zurück lassen 😦 Ob ich ihn jemals wiedersehen werde?

Beeindruckend war die Fütterung der Krokodile und Alligatoren .. ehrlich gesagt hatte ich nicht nur einmal Angst um den Pfleger …

 … und auch die Begegnung mit den Dingos war ein Erlebnis …

Die Betreiber des Parks haben sich zum Ziel gesetzt, ihren Besuchern „a wow of a day“ zu geben – bei mir haben sie es geschafft 🙂 Wer mehr über den 10 ha großen Tierpark wissen möchte – auf http://billabongsanctuary.com.au/ gibt es weitere Infos.

Südlich von Bowen haben wir dann noch Big Mango getroffen … und uns in einem Obstladen natürlich auch mit echten Mangos eingedeckt 🙂 Nicht zu vergessen auf den schönen Strand in der Nähe von Big Mango (Titelbild).

Letzte Station der Tagestour: Airlie Beach … nach einer kurzen Stippvisite beim örtlichen Flughafen ging es zu unserer Unterkunft. Bei einem Abendessen im Zentrum von Airlie Beach ließen wir den tollen Tag ausklingen und freuten uns schon auf den nächsten …

3 Gedanken zu “Australien 2014 – On the Road: Tag 10: Townsville – Airlie Beach

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s