FlugenteInTown … Mit Canon auf Fototour durch die Christkindlmärkte von Wien

[Anzeige*] Strahlend blauer Himmel, die Sonne scheint. Und ich bin auf der Suche nach dem Winter Wonderland. Mitten in Wien. Gott sei Dank liegt zumindest etwas Schnee, denn bei Winter Wonderland denke ich primär an eine tiefverschneite Gebirgsgegend. Los geht es bei meinem Streifzug durch Wien’s Christkindlmärkte mit einem guten Punsch auf dem zwischen dem Naturhistorischen und Kunsthistorischen Museum eingebetteten

Weihnachtsdorf am Maria-Theresien-Platz:

Zeitraum: 22.11. – 26.12.2017, anschließend Silvesterdorf (27.12. – 31.12.2017)

Erreichbarkeit: Straßenbahn D/1/2/46/49/71 sowie Bus 48A – jeweils Haltestelle Dr.-Karl-Renner Ring; U2 Museumsquartier; U2/U3 Volkstheater

Mehr Informationen zum Weihnachtsdorf am Maria-Theresien-Platz 

Continue reading

FlugentenTest: „Baden verboten?!?“ von Sarah Breese + Gewinnspiel

[Anzeige*]

FLUGENTENGEBURTSTAG … UND WIE ALLES BEGANN

Die Flugente feiert Geburtstag. Mit einem Beitrag über die Malediven bin ich in den Blog gestartet. Richtig los ging es dann mit meinem Abflug nach Australien. Ganz (über-)motiviert begann ich, am Abend eines jeden Urlaubstages einen Beitrag zu schreiben und diesen tief in der Nacht zu veröffentlichen. Und das nach mehreren Hunderten Kilometern auf der Straße und mit zahlreichen Eindrücken im Kopf, welche erst einmal verarbeitet werden mussten. Schnell wurde mir klar, dass ich dieses Tempo nicht durchziehen konnte. Und so begann ich meinen Urlaub zu genießen, die Erlebnisse nur stichwortartig ins Notizbuch zu kritzeln und tausende Fotos zu schießen. Australien hatte mich mit seinen Naturschönheiten und faszinierenden Tieren bereits in seinen Bann gezogen. Ein Kontinent, in welchen ich mich sofort verliebt hatte. Am liebsten wäre ich gleich geblieben.

AUSTRALIEN UND SARAH BREESE

Deshalb habe ich mich sehr gefreut, als sich Sarah Breese bei mir gemeldet und mich gefragt hat, ob ich nicht ihr Buch „Baden verboten?!? Wichtige und kuriose Fakten über Australien“ rezensieren möchte. Auch Sarah machte mal Urlaub in Australien. Sie hat sich aber so sehr in diesen Kontinent und seine Menschen verliebt, dass sie bald darauf ihrer Heimat den Rücken kehrte und heute in Sydney lebt.

Continue reading