FlugenteInTown: Catania – die schwarze Perle von Sizilien

Es war die letzte Station auf meiner Reise durch das wunderschöne Sizilien und ich hatte nur wenig Zeit, die Stadt zu erkunden. Nichtsdestotrotz widme ich ihr meinen ersten Sizilien-Beitrag. Warum? Weil ich finde, dass sie in den Reiseführern unter ihrem Wert geschlagen wird. Dabei trägt sie sogar den Beinamen „schwarze Perle von Sizilien“. Die Rede ist von Catania, der zweitgrößten Stadt Siziliens.

Direkt am südwestlichen Fuße des Ätna gelegen prägt der Vulkan das Stadtbild. Im 17. Jhdt. zerstörten erst ein Vulkanausbruch und dann auch noch ein schweres Erdbeben Teile der Stadt. Viele der Häuser wurden mit Lavagestein im Barockstil wieder aufgebaut. Dies macht die „Schwarze Tochter des Ätna“ für mich so einzigartig und folglich äußerst sehenswert.

Zugegeben, ich hatte die Stadt an der Ostküste von Sizilien erst auch nicht am Radar und entschied spontan, die noch wenigen bis zum Rückflug verbleibenden Stunden für einen Kurzbesuch von Catania zu nutzen. Gerne hätte ich mehr Zeit dort verbracht. Hier meine 5 Flugenten-Hotspots aus 2,5 Stunden Catania:

Continue reading