Australien 2014 – On the Road: Tag 5: Kingston – Goolwa

Noch schnell den die Ortseinfahrt von Kingston dominierenden Hummer fotografiert, dann ging es auch schon auf in den Coorong National Park: eine 145 km lange und bis zu 3 km breite Salzwasserlagune wartete darauf, erkundet zu werden. Möglich wäre, diese mit einem Geländewagen zu befahren. Mangels eines solchen beschränkten wir uns auf eine kleine Wanderung („Lake Nature Walk“, ca. 50 Minuten, Einstieg in der Nähe von Salt Creek).

Weiterlesen

Australien 2014 – On the Road: Tag 4: Portland – Kingston

An diesem Tag verließen wir den Bundesstaat Victoria und passierten die Grenze zu South Australia. An und für sich relativ unspektakulär – wenn es nicht die Quarantine Bins geben würde. Von bzw. vor der Einreise nach Australien wussten wir bereits, dass die Australier ziemlich happig sind, was Erde und Samen betrifft. Wanderschuhe jeglicher Art müssen am Einreiseformular angegeben werden, sonst werden diese gewaschen. Im Falle von verschreibungspflichtigen Medikamenten ist ein Schreiben des Arztes mitzuführen, worin dieser bestätigt, dass die Medikamente benötigt werden. Dies ist umso schräger, als dass es in Australien in jedem Kuhdorf ganze Läden gibt, in welchen man Medikamente und Vitamine wie bei uns ein Kilo Brot kaufen kann. Warum ich das alles erzähle?

Weiterlesen